concerto

Beschreibung der Musikanwendung

Sortieren von Musik 3 Gruppen

1.) Relax für Ruhe (Tempo 40 - 70 bpm)
2.) Balance für Ausgeglichenheit(Tempo ca. 70 - 90 bpm)
3.) Impuls zum Wohlfühlen (Tempo ca. 90 - 140 bpm)

Zeit mindestens 10 min. + 5 min. nachruhen ohne Klang mehrmals in der Woche. Hören Sie über die Handflächen und nehmen Sie die unterschiedlichen Musikinstrumente und (wenn vorhanden) Sänger wahr.

Danach nehmen Sie bewusst das Hören hinzu und versuchen Sie zeitgleich die Wahrnehmung zu halten.

Es bedarf ein wenig Übung zwei Sinneseindrücke zeitgleich aufzunehmen.

Zweck:

1.) Durch die Musikauswahl wird mir mein innerer Zustand bewusst.
2.) Durch die Sinnes-Übung wird das Gehirn in das Hier und Jetzt beauftragt.
3.) Dadurch sind Sie geistig und körperlich entspannt

Musik-Empfehlung

Mozart & Science: Musik mit Mehrwert - Musikwirkung für zu Hause. In ihrer Arbeit untersuchen renommierte Wissenschaftler, Ärzte und Musiker, die sich in Österreich und der ganzen Welt der Musikwirkungsforschung verschrieben haben, wie Musik dem Wohle der Menschen dienen kann. weiterlesen

 

Bei MusiCure gingen fünf Jahre Forschung zur Wirkung dieser Musik auf Patienten voraus. Die klinischen Tests in Skandinavien und den U.S.A. stellen eine Durchbruch in der wissenschaftlichen Dokumentation von Musik als Mittel zur geistigen und [...] weiterlesen